Einzeltherapie – ein individuelles Angebot.

Respekt, Wertschätzung und Ressourcenorientierung sind Basis meines Denkens und zentral im therapeutischen Prozess und in der Begleitung und Unterstützung der Klienten.


Eine Psychotherapie ist dann angezeigt, wenn sich seelische Beschwerden entwickelt haben, welche durch schwerwiegende Vorkommnisse (in Vergangenheit oder Gegenwart) oder durch chronische Belastungen, die nicht mehr aus eigener Kraft bewältigt werden können.


Derartige Konfliktsituationen werden häufig ausgelöst durch

  • Trennungs- und Verlustsituationen

  • nach traumatischen Erfahrungen

  • nach/während extremer Belastungen

  • jedwede Lebensveränderung

  • jeglichen krisenhaften Situationen

 

Ausdruck solcher seelischer Konfliktsituation sind z.B.:

  • Depressionen

  • Ängste, Panik

  • diffuse Spannungsgefühle

  • Selbstwertstörungen

  • Arbeits- und Leistungsstörungen 

 

 

Kosten

Eine Therapieeinheit umfasst 50 min. Die Kosten hierfür sind von den Klienten selbst zu tragen. Ein Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen ist leider nicht möglich. Bitte sprechen Sie mich bezüglich der Honorare direkt an.