Seminare für Laien – Zwiegespräche führen lernen.

Basisseminar


Das Seminar vermittelt einen Weg, sich selbst und die Beziehung zu entwickeln. Es kann keine Paarberatung oder Therapie bieten. Interessierte lernen eine fruchtbare Gesprächsweise, die nicht zur sinnlosen Kreisdiskutiererei einer sogenannten "Beziehungskiste" verkommt –  und dieses nicht nur für einen Tag, sondern für eine lebendige Entwicklung zu zweit.

Das Basisseminar besteht aus einer Einführung in das Zwiegespräch verschiedenen Übungen zu bestimmten Aspekten des Zwiegesprächs, sowie Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch. Bei den Wochenendseminaren gibt es die Möglichkeit, zwei Zwiegespräche zu führen, in den Tagesseminaren ist nur Zeit für ein Gespräch.

Aufbauseminar


Das Aufbauseminar richtet sich an Personen, die bereits ein Basisseminar für Zwiegespräche besucht haben oder schon länger Zwiegespräche führen. 


Das Seminar gibt neue Anstöße und regt an zur kreativen Gestaltung der Beziehung. Mit kleinen Impulsreferaten, Achtsamkeitsübungen, einem themenzentrierten Zwiegespräch sowie gezielten Übungen zu bestimmten Beziehungsaspekten bietet das Seminar Raum für individuelle Paarthemen und ermöglicht auch Erfahrungsaustausch in Kleingruppen. So entwickeln sich weitere Inhalte des Seminars aus den Erfahrungen der Teilnehmenden bzw. aus der gemeinsamen Arbeit. Es wird in die Arbeit der Intervisionsgruppen eingeführt oder auch anhand von Supervision diese Arbeit reflektiert.

Zwiegesprächs-Werkstatt

 

Die Zwiegesprächs-Werkstatt ist ein Veranstaltungsangebot in kleineren Gruppen im Raum Frankfurt am Main für Zwiegesprächsseminare, Seminare für Singles, kleine Supervisionsgruppen für Zwiegesprächler oder auch Intervisionsgruppen und Selbsterfahrungsgruppen als eine Art Sensitivity-Training

  • zum Erfahrungsaustausch,

  • Erweiterung von Beziehungswissen,

  • zur Stabilisierung und Stärkung der Beziehungskompetenz im Allgemeinen und der Paarbeziehung im Speziellen

  • die Selbstbeziehung verbessern

  • Bedingungen für eine gute Beziehung lernen, einüben und vertiefen 

 

Als Zwiegesprächs-Werkstatt finden kurzfristige Termine bzw. Veranstaltungen mit einer Gruppenstärke von mind. sechs bis max. 16 Personen im Raum Frankfurt am Main statt.

»Ich bin nicht Du und weiß Dich nicht.« 
Zwiegespräche